Freitag, 24. Oktober 2014

Kürbiszeit

Ich hatte in diesem Jahr auf eine reiche Kürbisernte in unserem kleinen Biogärtchen gehofft. Und als die ersten kleinen Baby-Boo's zu sehen waren, habe ich mich gefreut wie ein kleines Mädchen. Leider hat mir dann eine ganze Armee von Nacktschnecken einen Strich durch die Rechnung gemacht. Egal wie fleißig ich sie tagsüber weggesammelt habe, nachts waren sie wieder da.

Wenigstens anschauen konnten wir uns jede Menge Kürbisse auf der Kürbisausstellung des egaparks in Erfurt am vergangenen Wochenende. Ganz großartig wurden dort unzählige verschiedene Kürbissorten zum Thema Wilder Westen arrangiert.







Das Wetter war ein absoluter Traum und im gesamten Park herrschte eine wunderbar entspannte Atmosphäre. Überall sah man kleine Grüppchen picknicken oder jemanden auf einer Liege ein Buch lesen. In der weiten Parkanlage fand jeder einen ungestörten Platz.

Falls jemand von Euch die Möglichkeit hat den egapark zu besuchen, ich kann es Euch nur empfehlen. Die Kürbisausstellung dauert noch eine Woche und endet am 31.10.2014 mit einem Kürbisschlachtfest.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende, hoffentlich wieder mit einem solch herrlichen Wetter.

Ganz liebe Grüße, Silvia

Montag, 13. Oktober 2014

Waldluft


Als Kind wollte ich wie die Räubertochter Ronja den Wald mit all seinen Geheimnisse und Wundern erkunden.

Heute hilft er mir Ruhe und Kraft zu tanken.

Jeder einzeln Baum ist ein Wunder, wie er stark verwurzelt aus der Erde hervortritt und dem Licht entgegenwächst.







Du gehst im Wald spazieren und triffst auf Dich selbst.
Wie Bäume Stickstoff umsetzten in Sauerstoff,
so lösen sich auch deine Gedanken auf, 
und du kriegst wieder Luft.
                                                                           Willem Beekman

Habt eine schöne ruhige Woche.

Ganz liebe Grüße, Silvia